Bakterielle Vaginose oder Scheidenpilzinfektion?

Dieser Selbsttest soll Ihnen die Möglichkeit geben, Anzeichen einer Bakteriellen Vaginose von einer Scheidenpilzinfektion zu unterscheiden. Dieser Test wurde gemeinsam  mit einem Frauenarzt entwickelt und dient zur Erkennung unterschiedlicher Symptome.  Da die Symptome nicht immer zweifelsfrei  der einen oder anderen Erkrankung zuzuordnen sind, sollten Sie trotzdem zur Sicherheit  Ihren Frauenarzt aufsuchen.


1.

Ich benutze häufiger Intimhygienesprays und parfümierte Lotions zur Reinigung meines Intimbereichs.

Ja Nein

2.

Mein Ausfluss ist weißlich und dünnflüssig.

Ja Nein

3.

Ich habe Schmerzen beim Wasserlassen.

Ja Nein

4.

Seitdem ich ein Antibiotikum einnehmen musste, habe ich unangenehme Beschwerden, wie Juckreiz, Brennen oder Schmerzen.

Ja Nein

5.

Der äußere Bereich meiner Scheide (Vulva) und die Schamlippen sind gerötet.

Ja Nein

6.

Meine Scheide ist sehr trocken.

Ja Nein

7.

Meine Scheide brennt, juckt und fühlt sich wund an.

Ja Nein

8.

Ich habe einen unangenehmen, fischig riechenden Ausfluss.

Ja Nein

9.

Ich habe einen weißlich-bröckligen Ausfluss.

Ja Nein

10.

Ich habe Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs.

Ja Nein